Alternative zur Analdusche

Wenn man sich auf den Analsex oder auf die Anale Selbstbefriedigung vorbereitet, ist es oft empfehlenswert den Darm zu reinigen. Normalerweise greift man da auf eine Analdusche zurück. Kann man diese aber nicht erwerben, weil man z.B. Minderjährig ist, gibt es alternativen. Dafür benötigt man nur eine Badewanne oder eine Dusche mit Abschraubbarem Duschkopf.

Darm mit Dusche Reinigen

Um den Darm mit dem Duschschlauch zu reinigen, muss erstmal der Duschkopf angedreht werden. Danach lässt man das Wasser laufen und hält den Schlauch vor (!) den Anus, jetzt muss man “dagegen” drücken, wie beim Stuhlgang. Jetzt öffnet sich der Schließmuskel und es läuft Wasser hinein. Einige Sekunden (2 – 4) dürften reichen. Danach begibt man sich zur Toilette und entleert den Darm. Das wiederholt man einige ( 2 – 4) mal. Danach müsste die Enddarmregion sauber sein.