Woher kommt Gzuz?

Gzuz oder Bürgerlich Kristoffer Jonas Klauß wuchs zusammen mit seiner Schwester bei seiner Mutter in Hamburg auf. Nach eigener Aussage faszinierte Klauß das Leben auf dem Kiez in St. Pauli und er beschloss Teil davon zu werden. Sein Künstlername ist ein Akronym für Ghetto-Zeug unzensiert.

Woher kommt eigentlich Mero?

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.