Wird eine Lunge durch Shisha rauchen schwarz?

Ja. Genau wie beim “normalen” Rauchen entsteht Teer, der sich in der Lunge absetzt. Mit der Zeit verfärbt sich diese dann schwarz. Auch wenn auf dem Tabakpäcksteht “Enthält 0 g Teer” oder “Enthält 0% Teer”, bedeutet dies nicht, dass beim Shisha-Rauchen kein Teer in die Lunge gelangt. Der Teer ist nicht schon im Tabak, sondern entsteht erst bei der Verbrennung des Tabaks! Eine Verfäbte Lunge nennt man auch Raucherlunge. Auf dauer nimmt damit die Lungenleistung ab, das heißt z.B. das man schneller außer Atem ist. So sieht übrigens eine Raucherlunge aus:

Mit dem Rauchen aufhören!

[amazon_link asins=’1794053573,3442174023,1973595974,B07YVKSNNS,3957990351,B07K9RT48V’ template=’ProductCarousel’ store=’otheritems-21′ marketplace=’DE’ link_id=’85cec837-5f9d-44fe-8123-2f07fdad42b8′]

Mehr informationen zur Suchthilfe