Wie sind Monosaccaride aufgebaut?

Alle Monosaccharide haben eine Kette aus mindestens drei Kohlenstoffatomen als Grundgerüst und weisen eine Carbonylgruppr sowie mindestens eine Hydroxygruppe auf. Mono (lat: “Eins”) Saccharide Saccharose [zaxaˈroːzə] (zu lateinisch saccharum bzw. altgriechisch σάκχαρον sákcharon, „Zucker“). Es ist also ein “Einfacher Zucker”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.