Sind Asexuelle Menschen LGBT+?

Gehören Asexuelle Menschen auch zu LGBT+? Ja Asexuelle Menschen gehören zur LGBT+ Community.

Was ist LGBT+?

Das ist das Akronym für Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender and others. Die Langform wird meistens als LGBTQIA genannt: Lesbian, Gay, Bisexual, Transgender, Queer, Intersexual, Asexual/Aromantic/Agender.

Unter LGBT+ wird alles zusammengefasst, was nicht heterosexuell und cisgender ist.

Und da zählt Asexualität dazu.

Was ist Asexualität?

Asexualität ist eine sexuelle Orientierung, so wie Hetero- oder Homosexualität z.B. auch. Während sich Heterosexuelle zum anderen Geschlecht hingezogen fühlen, fühlen sich Asexuelle zu keinem Geschlecht sexuell hingezogen!

Asexualität bedeutet nicht unbedingt eine Abneigung gegenüber Geschlechtsverkehr!!

Asexuelle haben kein Bedürfnis, kein Verlangen nach Sex. Es gibt natürlich Asexuelle, die eine Abneigung gegenüber Sex haben, aber es gibt auch Asexuelle, denen Sex egal ist oder die Sex gegenüber sogar positiv eingestellt sind, auch welche, die regelmäßig Sex haben, aus verschiedenen Gründen, z.B., weil sie einen sexuellen Partner haben.