Sexting mit 13 Jahren legal / ok?

Sexting ist die private Kommunikation über sexuelle Themen per mobile Messaging. Es geht also um Dirty Talk und besonders oft um Nacktbilder, sogenannte Nudes. Oft geht es nur um Nacktbilder. Mittlerweile entdecken Teenager immer früher ihre Sexualität, deswegen wirst du wahrscheinlich auch diesen Post lesen. Jetzt stellstst du dir also die frage ob es in Ordnung bzw. Legal ist mit 13 Jahren Sexting zu betreiben / Pervers zu Chatten?

Ist Sexting als Minderjähriger legal?

Das kann man mit einem ganz klaren NEIN beantworten. Die anfertigung von Fotos in Sexuellen Posen in diesem alter fällt unter den Strafbestand der Kinderpornografie. Gerade ältere Chatpartner können richtig probleme bekommen. Auch das Perverse schreiben mit älteren ist nicht erlaubt. Da sich diese Person dann Minderjährigen im Sexuellen sinne nähert. Und das ist glücklicherweise in Deutschland Verboten. Theoretisch können zwei Gleichaltrige aber Pervers miteinander schreiben also auch schon im alter von 12, 13 oder 14. Man sollte sich nur immer den Konsequenzen bewusst sein! Was passiert wenn der Sexting partner die Chats veröffentlicht. So kann man ganz schnell als Schlampe oder Hoe abgestempelt werden. Am besten lässt man sich einfach etwas Zeit bis man älter und reifer ist.

Sexting mit 14 ist ok?

Während  sexuelle Darstellungen von Kindern unter 14 Jahren ausnahmslos verboten sind, lässt §184c im Fall sexueller Darstellungen Jugendlicher zwischen 14 und 17 eine Straffreiheit zu für den Fall, dass das fragliche jugendpornografische Material „ausschließlich zum persönlichen Gebrauch mit Einwilligung der dargestellten Personen“ hergestellt wurde. Das heißt das Jugendliche die sich gegenseitig Nackt Bilder schicken, wenns vor Gericht geht, Straffrei davon kommen können! Trozalledem ist es nachwievor nicht zu empfehelen.

Also Sexting unter 14 Jahren: Verboten!

14 bis 17 Jahren Straffrei möglich: Nicht empfohlen!