Raspberry PI 4 Leistung verbessern

Um die reine Hardware Leistung zu verbessern kommt man nicht ums Overclocking herum. Dabei hebt man den CPU oder auch GPU Takt des Pis an. So kann er mehr Rechenoperationen gleichzeitig ausführen und wird insgesammt schneller. Da der Raspberry Pi 4 von Natur aus ein Hitzkopf ist, sollte man auf jeden fall auf die Kühlung achten. Am besten eignet sich ein kleiner aktiver Tower Kühler:

[amazon_link asins=’B07V35V1CH,B07JGNF5F8,B081HC37QP,B07ZV6JDNL,B01AT0Y5NI,B06W54L7B5,B07QFFBXFX’ template=’ProductCarousel’ store=’otheritems-21′ marketplace=’DE’ link_id=’70f75422-7a6f-47c9-8c2c-8fe20f77928c’]

Diese Modelle kühlen den Raspberry Pi 4 Aktiv sodass man auch Ordentlich übertakten kann. Sie gehören zu den besten kühlern für den Raspberry Pi 4