Männlich, Partnerschaft mit Frauen, Sex aber auch mit Männern

In der Pubertät geht man oft durch verschiedene Sexuelle findugsphasen. So kann es Phasen geben wo man auf das andere Geschlecht steht, oder auf das eigene. Man kann also als Junge /Mann eine Zeit lang auf Männer / Jungen stehen ohne am ende der Pubertät Schwul zu sein. Es muss aber nicht nur das eine sein. Es gibt durchaus einige Männliche Jugendliche die sich eine Beziehung nur mit einer Frau /Mädchen vorstellen können, in Sexueller hinsicht aber auch gerne mal etwas mit Jungs /Männern haben. Falls das auf dich Zutrift, keine Sorge  das ist absulut nichts Schlimmes und vollkommen Normal.

Ich könnte mir mit einem Jungen etwas Intimes vorstellen, eine beziehung jedoch nur mit einem Mädchen

Dir geht es wie vielen anderen. Es ist tatsächlich überhaupt nicht so selten, nur wenige trauen sich darüber zu sprechen oder es Auszuleben.

Bi oder Heterosexuell?

Als Bisexualität bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich zu mehr als einem Geschlecht emotional und/oder sexuell hingezogen zu fühlen. Wenn man sich nur mit einem Mädchen / Frau eine beziehung vorstellen kann, Sexuelle Abenteuer aber auch mal mit Männern erleben möchte ist man der difinition nach Bisexuell. Man muss sich aber überhaupt nicht festlegen, in der Pubertät kann sich das so oder so jederzeit ändern.