Geldverdienen mit Geschichten

Jeder junge Hobbie Autor hat sich bestimmt schon einmal die Frage gestellt: Lässt sich mit meinen Geschichten Geld verdienen? Natürlich sollte nie man nur aus Finanziellen Gründen Schreiben, sondern immer, weil es Spaß macht. Trotzdem kann man natürlich Versuchen etwas Geld zu verdienen und in den Zeiten des Internets kommen schnell mal einige Euro zusammen.

Geschichten als E-Books Veröffentlichen

Die abgewandelte Traditionelle Art und Weise seine Literarischen Werke zu verkaufen ist natürlich das klassische Buch, doch wenn kein Verlag das Buch Veröffentlichen möchte, kann man das auch selber tuen. Das geht z.B. in Zusammenarbeit mit dem Bod Verlag. Der Book on Demand Verlag bietet die Möglichkeit alles zu veröffentlichen, wenn es dem geltenden deutschen Gesetzten entspricht. Um dort zu veröffentlichen muss man sich einfach dort Registrieren und ein neues Buchprojekt erstellen. Ein E-Books kann kostenlos erstellt und veröffentlicht werden. Für eine gedrucktes Buch das auch im Buchhandel erscheint wird eine Service pauschale von 19,99€ Fällig. Wenn man die eigene Geschichte als Ebook Veröffentlicht wird dies im Bod Shop aber auch auf Partnern wie z.B. Amazon Kindle, Thalia oder eBook.de geschehen. Ich habe dort als Test eine Schularbeit veröffentlicht. Diese wurden in kurzer Zeit mehr als 10-mal Verkauf, wenn auch nur für 99Cent. Das Veröffentlichen als eBook die Professionellste und sinnvollste Methode seine Geschichten Publik zu machen.
⇒Zum Bod Verlag

Im Internet Veröffentlichen

Eine weitere, aber weit aufwändigere Methode wäre das Veröffentlichen von Geschichten auf einer eigenen Website. Auf dieser Seite könnte man selber auch Freunde oder andere begeisterte Autoren ihre Texte Veröffentlichen. Das Geld würde dabei aus Werbeeinahmen kommen. Am besten eignet sich für so eine Website das CMS (Content Management System) WordPress. Damit lässt sich einfach eine Seite (wie z.B. diese hier) erstellen. Um dort nun Werbung einzubinden muss man sich bei dieser Website registrieren (5€ Bonus mit diesem Code: 8070659ee791039666b7e8ba825a7e7b) dort kann man die Website eintragen und Werbeanzeigen veröffentlichen. Für das gesamte Webprojekt sollte man aber ein wenig Vorwissen haben, einfach Schreiben und Veröffentlichen auf der eigenen Website ist nicht.