Wie viele Tote gab es unter Mao Zedong wirklich?

Die Schätzungen gehen bis zu 60 Millionen Tote, die Mao Zetong mit seinen Experimenten verursacht hat. Um die Zahl besser einordnen zu können:

– Sowjetunion: 20 Millionen Tote

– China: 65 Millionen Tote

– Vietnam: 1 Million Tote

– Nordkorea: 2 Millionen Tote

– Kambodscha: 2 Millionen Tote

– Osteuropa: 1 Million Tote

– Lateinamerika: 150.000 Tote

– Afrika: 1,7 Millionen Tote

– Afghanistan: 1,5 Millionen Tote

Quelle: Das Schwarzbuch des Kommunismus, Piper Verlag GmbH München, Sonderausgabe 2004, 2. Auflage 2004, Seite 16

[amazon_link asins=’3608948449,B0848QR2HM,3894381698′ template=’ProductCarousel’ store=’otheritems-21′ marketplace=’DE’ link_id=’c059c68c-fa03-487b-a7b5-b6f8fe476c0c’]