Was ist das Gegenteil von Sünde?

Sünde ist kein moralischer Begriff, sondern bezeichnet den Zustand einer Trennung vom Ziel: Gott. Sünde ist also Zielverfehlung, Lieblosigkeit gegenüber Gott

 Das Gegenteil von Sünde wäre folglich, das Lebensziel zu treffen, das wäre dann die Gottgefälligkeit, Gerechtigkeit, Makellosigkeit, Tugendhaftigkeit