Masturbieren Autisten?

Auch Autistische Menschen haben in der regel einen Sexualtrieb. Dieser wird oft anders ausgelebt und von anderen Personen oft als übergriffig empfunden, obwohl es Zärtlich gemeint ist. Die Menschen haben auch das bedürfnis nach nähe und eben nach Sex.

“Durch die Therapie konnte ich unmittelbar beobachten, dass er auch sexuelle Wünsche hat. Zum Teil hat er eingefordert, dass ich ihn auch auf dem Bauch massiere, wollte er mich an der Brust und zwischen den Beinen anfassen.” ninadevries.com

Oft wird betroffenen Menschen Sexualassistenz angeboten. In dem Fall können Sie dann mit einem Therapeuten die eigene Sexualität entdecken und genissen.

“Er wurde übergriffig, hat Frauen von hinten angefasst. Er meinte das ganz zärtlich, aber das ist gesellschaftlich nicht gewollt, dass ein Behinderter eine Frau einfach anfasst.”

“Er braucht diese körperliche Nähe, Nacktsein. ” ninadevries.com


Mehr dazu