Wieso bezeichnet sich Björn Höcke als Mann, der vor Jahren als Frau allein nach Hause gehen konnte?

Dies hat eigentlich nichts mit ihm direkt Persönlich zu tuen. Er spielt damit darauf an das deutsche Frauen jetzt nicht mehr sicher sind wenn sie nachts alleine nach hause gehen, weil es so viele “Vergewaltiger” Flüchtlinge gibt. (Nach 2014) Er hat sich also nicht als Transsexuell geoutet. (Welch Ironie wäre das auch) Bernd oder auch Björn Höcke darf offziell als Faschist bezeichnet werden. Er ist ein gefährlicher Populist der beängstigent viele verbindungen in die Rechtsextremen Szene hat.